Morphium Demo in Papenburg und Emden

Am 26.06. sind wir als Team nach Papenburg gefahren, um den neuen Skatepark mit den Locals zu skaten. Zudem haben wir einen Best Trick im Park ausgerufen, wofür es für die Kids 3 Boards zu gewinnen gab.

Morphium Team in Papenburg

Leider war das Wetter die ganzen Tage schon mit Regen angekündigt und wir hofften, dass das Ganze nicht ins Wasser fällt. Gegen 14.00 Uhr sind so gut wie alle eingetroffen und die Session war heiß am laufen. Der erst Best-Trick began am mittleren Obstacle im Park. Hier hat Henry Alberts mit einem 360-Flip-Nosegrind an der Ledge das erste Board gesichert.

Henry Alberts Best Trick
Henry Alberts - Best Trick Winner - 1. Spot

Danach sollte es am Flatrail weiter gehen und die ersten Regentropfen kamen runter. Letztendlich hat es komplett angefangen zu pissen und der komplette Skatepark stand unter Wasser. Wir haben uns mit den Locals und den angereisten Skatern abgesprochen und sind mit alle Mann nach Emden gefahren.

Der zweite Best Trick wurde in Emden beim Hydranten Obstacle nachgeholt. Wo sich Noah Omardiriye mit einem double Heelflip über den Hydranten das zweite Board geholt hat.

Der dritte und letzte Best Trick war am Kink-Rail. Henry Alberts hatte einen Biggerspin-FS-Boardslide hingelegt und sich damit ein weiteres Board verdient.

Die Session war danach im ganzen Park weiter am laufen und es wurden weitere Tricks an verschiedenen Obstacles gepullt. Check den Clip mit Auswahl an Tricks, die wir vor Ort festgehalten haben.

Vielen Dank an Roman, der das Ganze initiert hat und alle Skater, die mit vor Ort waren und teils eine lange Fahrt auf sich genommen haben. Das hat super Spaß gemacht und das werden wir definitiv wiederholen.

Unser Dank geht an folgende Skatecrews:
Leer, Papenburg, Emden, Jever, Rhede, Lingen, Nordhorn, Haren und Meppen.